Granz Instandhaltung:
Wartung, Inspektion, Instandsetzung aus einer Hand.
Instandhaltung Ihrer Klimaanlage, Kälteanlage oder Wärmeanlage
Wer kälte- oder klimatechnische Anlagen betreibt, ist dafür verantwortlich, dass dies regel-, norm und gesetzeskonform geschieht. Granz Kälte-Wärme-Klima unterstützt die Betreiber von Kälteanlagen und Klimaanlagen mit umfangreichen Leistungen in der Instandhaltung bei der Einhaltung der maßgeblichen Vorschriften und Verordnungen.
Unser Leistungsangebot im Bereich Instandhaltung kälte- und klimatechnischer Anlagen umfasst insbesondere die Bereiche Wartung, Dichtheitsprüfung nach EU-Verordnung 517/2014, energetische Inspektion nach §12 EnEV, Hygieneinspektion und -kontrolle nach VDI 6022 sowie die Instandsetzung von Kälte- und Klimaanlagen.

Wartung und Inspektion
Für Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen gelten verschiedenen Regeln, Normen und Gesetze, deren Einhaltung einen sicheren Betrieb gewährleisten sollen. Mit einer regelmäßig durchgeführten Wartung und Inspektion durch Granz Kälte-Wärme-Klima werden viele dieser Vorschriften abgedeckt und erfüllt. Sollten weitere Vorschriften zur Einhaltung der Rechtskonformität für Ihre Anlagen gelten, werden wir Sie unserem Kenntnisstand entsprechend darauf hinweisen.

Bei einer fachgerechten Wartung und Inspektion durch Granz Kälte-Wärme-Klima wird die Anlage technisch und hygienisch überprüft. Es werden Drücke und Temperaturen kontrolliert, so dass die Anlage in optimalen Bedingungen arbeitet. Im Rahmen der Wartung werden die Filter, Lamellen und Wärmetauscher der Anlage gereinigt und desinfiziert.

Selbstverständlich werden bei der Wartung durch Granz die jeweiligen Betriebsanleitungen beachtet und die Arbeiten in Anlehnung an die VDMA24186 durchgeführt.
Dichtheitsprüfung nach EU-Verordung (EU) Nr. 517/2014
Für Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen gilt seit dem 01.01.2015 eine neue F-Gas-Verordnung. Dichtheitskontrollen sind demnach abhängig vom GWP des Kältemittels in genau definierten Abständen durchzuführen und zu dokumentieren. Der Betreiber der Kälte- oder Klimanalage ist für die vorschriftsmäßige Durchführung der Dichtheitsprüfung verantwortlich.

Granz Kälte-Wärme-Klima führt die Dichtheitsprüfung durch und stellt die  notwendige Dokumentation zum Nachweis bereit.
Energetische Inspektion von Klima- und Lüftungsanlagen nach § 12 EnEV
Betreiber von in Gebäuden eingebauten Klimaanlagen mit einer Nennleistung für den Kältebedarf von mehr als 12 kW sind gesetzlich verpflichtet, an der Anlage eine energetische Inspektion durchführen zu lassen. Dies ist in § 12 der Energieeinsparverordnung geregelt. Zweck dieser Inspektion ist es, Klimaanlagen regelmäßig energetisch zu prüfen und zu optimieren.

Die Energetische Inspektion der Klimaanlagen muss grundsätzlich alle zehn Jahre durch eine berechtigte, qualifizierte Person erfolgen. Eine Energetische Inspektion ist ebenfalls nach der Erneuerung wesentlicher Bauteile der Klimaanlage vorgeschrieben.

Alle betroffenen Klimaanlagen müssen außerdem bei einer Registrierstelle erfasst werden. Das Deutsche Institut für Bautechnik führt diesbezüglich stichprobenartige Kontrollen durch.
Hygieneinspektion und -kontrolle nach VDI 6022
Die VDI 6022 ist eine anerkannte Regel der Technik und soll den hygienisch einwandfreien Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen gewährleisten und gesundheitsgefährdende Auswirkungen für Mitarbeiter verhindern.

Die VDI 6022 findet Anwendung für RLT-Anlagen welche Räume versorgen, in denen sich bestimmungsgemäß Personen mehr als 30 Tage pro Jahr oder regelmäßig länger als zwei Stunden aufhalten. Die VDI 6022 gilt auch für dezentrale Klimaanlagen, also auch für Split-, Multisplit- und VRF-Anlagen.

Die Hygienekontrolle kann im Rahmen der Wartung durchgeführt werden. Die Hygienekontrolle beinhaltet eine Sichtprüfung, eine orientierende mikrobiologische Wasserprobe und die Dokumentation der Erkenntnisse.

Die Hygieneinspektion umfasst die erweiterte Sichtprüfung und mikrobiologische Untersuchung und Dokumentation. Sie muss je nach Anlagenart alle zwei bzw. drei Jahre durchgeführt werden.

Granz übernimmt für Sie die Hygienekontrolle und Hygieneinspektion und die vorgeschriebenen Maßnahmen sowie die Dokumentation. Unsere Mitarbeiter verfügen über die notwendigen Zertifizierungen zur Durchführung der Hygieneinspektion und –kontrolle.
Instandsetzung
Wenn Ihre Kälte-, Klima- und Lüftungsanlage in ihrer Funktion eingeschränkt ist, setzen wir diese schnell und zuverlässig für Sie instand. Dies gilt sowohl für durch uns errichtete wie auch für Fremdanlagen.

Im Falle einer Störung versetzen wir die Anlage schnellstmöglich wieder in Ihren Sollzustand. In besonders dringenden Fällen steht unseren Kunden eine Servicenummer zur Verfügung, unter der ein Monteur auch außerhalb der Geschäftszeiten erreichbar ist.

Eine schnellstmögliche Ersatzteilbeschaffung ist durch die Marken- und Qualitätsprodukte unserer zuverlässigen Hersteller sichergestellt.
Dokumentation
Vorschriften und Gesetze zur Einhaltung der Rechtskonformität beim Betreiben von kälte- und klimatechnischen Anlagen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Da der Betreiber der Anlagen sich um ein ganz anderes Kerngeschäft kümmern muss fehlen ihm für diesen Bereich oftmals die Kenntnisse. Dennoch liegt die Verantwortung beim Betreiber.

Als Fachbetrieb weisen wir Sie gerne auf die einzuhaltenden Vorschriften hin. Ein ausschlaggebender Punkt hierbei ist die Anlagendokumentation. Die durch uns ausgeführten Prüfungen werden intern gepflegt und sind für Sie als Kunde jederzeit abrufbereit. Sollte Ihr Unternehmen auditiert werden ist eine vollständige Dokumentation von großer Bedeutung. Hier können Sie sich auf unsere Dokumentationspflege verlassen.
Sie haben Fragen?
Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen erfahren oder haben Sie ein konkretes Projekt zu dem wir Sie beraten dürfen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.